Union Heilbronn II–SGM ABI I 1:3 (1:2)


19.03.16 C1-Jugend

Union Heilbronn II–SGM ABI I  1:3 (1:2)

Am vergangenem Samstag traten wir im 2. Spiel der Rückrunde in der Bezirksstaffel bei der Union Heilbronn II an. Wir durften im großen Union-Stadion spielen und waren gleich von Anfang an motiviert dieses Spiel für uns zu entscheiden. Die Kombinationen liefen gut und wir setzten den Gegner unter Druck. Nach einem schönen Freistoß von Maxi konnte sich Jan mit einem Kopfball durchsetzen und bereits in der 2. Spielminute das 1:0 erzielen. Anschließend zogen wir uns dann immer weiter zurück und überließen der Union mehr vom Spiel. Wir verlegten uns auf Konter und konnten in der 16. Spielminute nur durch ein Foul gestoppt werden. Beim folgenden Freistoß war Marcus zur Stelle und konnte den Ball schön zum 2:0 über die Linie drücken. Danach wurde hauptsächlich im Mittelfeld hin und her gespielt und wir hätten bei zwei weiteren guten Möglichkeiten das Spiel bereits vorzeitig entscheiden können. Leider ließen wir diese Chancen ungenutzt. Die Union konterte uns in der 25. Spielminute geschickt aus und erzielte den Anschlußtreffer. Damit war das Spiel wieder offen und so ging es auch nach der Halbzeitpause spannend weiter. Gute Torchancen blieben jedoch bis zur 58. Minute aus. Dann konnte wiederrum Jan eine tolle Kombination mit dem erlösenden 3:1 abschließen. Die Mannschaft zeigte auf dem großen Spielfeld eine starke läuferische Leistung und es waren am Ende verdiente drei Punkte. Nach den Osterferien kommt mit Bad Wimpfen der Tabellenführer nach Beilstein und wir freuen uns auf ein spannendes Spiel.

Es spielten:

Nicolay Ryl (TW), Benedikt Muth, Alexander Lohoff, Mirko Marinkovic, Jan Weber, Tom Weidenmann, Fabian Braun, Marco Schmidt, Maximilian Knöll, Marcus Merkle, Nils Zastrow, Lukas Wolf, Fabian Basic, Lars Pfitzer


Geschrieben am 22. März 2016 von A. Schumacher