TV Flein – SGM ABI II 2:2


13.11.16 B2-Junioren

TV Flein – SGM ABI II 2:2

Die Jungs der B2 traten am Sonntag beim TV Flein zu Ihrem letzten Punktspiel vor der Winterpause an. Nach dem Regen der letzten Tage spielte man auf einem tiefen, sehr schwer zu spielenden Rasenplatz. Wir kamen aber trotzdem gut ins Spiel hinein und hatten wesentlich mehr Spielanteile und erspielten uns mehrere gute Torchancen. Nach einem schön herausgespielten Angriff über Tom und Fabian traf dann in der 18. Spielminute Qazim zu der verdienten 1:0 Führung. Der Führungstreffer gab uns nochmal mehr Sicherheit und wir erspielten uns mehrere sehr gute Einschußmöglichkeiten, die jedoch leider nicht genutzt wurden. Erst in der 28. Spielminute konnte Fabian eine schöne Vorlage von Qazim von rechts per Direktabnahme zum 2:0 nutzen. Mit diesem Ergebnis ging es erst einmal in die Halbzeitpause. Nach der Pause konnten die Jungs weiter an die gute Leistung der 1. Halbzeit anknüpfen. Leider vergaben wir hier wieder zahlreiche Torchancen um auf 3:0 zu erhöhen. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr, die ansonsten sehr gut stand,  kam der Gegner in der 72. Minute zum 2:1 Anschlusstreffer. Nun wurde das Spiel zum Ende hin nochmal hektisch. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung, konnte der Gegner noch in der letzten Spielminute zum 2:2 ausgleichen. Wenn man den ganzen Spielverlauf anschaut, hätte man an diesem Tag auf jedenfall 3 Punkte mitnehmen können. Man war im ganzen Spiel eigentlich die bessere Mannschaft. Nun können wir uns in aller Ruhe auf die anstehende Frühjahrsrunde vorbereiten.

Es spielten:

Lucas Strommer, Alexander Lohoff, Fabian Braun, Idriz Latifaj, Arian Gashi, Jakob Engel, Arbios Murselaj, Alessandro Palese, Qazim Hasi, Caleb Ferguson, Tom Weidenmann.


Geschrieben am 14. November 2016 von A. Schumacher