Turniersieg in Güglingen – ABI-D-Junioren krönen erfolgreiche Hallenrunde


Zum Abschluss der Hallenrunden gelang den ABI-D-Junioren ein überlegener Turniersieg in Güglingen. Mit zwei Teams angetreten spielte sich die erste Mannschaft souverän durch die Vorrunde mit deutlichen Siegen über Schwaigern, SGM Güglingen 2, Cleebronn und Auenstein. Lediglich gegen die Sportfreunde aus Lauffen gab es mit einem 0:0 einen Punktverlust. Die zweite Mannschaft hätte auch das Halbfinale erreichen können. Lediglich ein Pünktchen hatte gefehlt, doch es sollte an diesem Tag nicht sein. Nach dem Sieg über Klingenberg im Halbfinale standen den D1-Jungs im Finale erneut die Jungs aus Schwaigern gegenüber. Mit 5:0 gewann die ABI-Mannschaft deutlich und sicherte sich den Turniersieg.

Bereits in zwei Wochen beginnt die Frühjahrsrunde. Am kommenden Wochenende veranstaltet ABI ein gut besetztes D-Junioren-Vorbereitungsturnier in Abstatt mit insgesamt 16 Mannschaften.

 


Geschrieben am 26. Februar 2018 von A. Schumacher