SGM ABI I : SGM Gundelsheim Krumme Ebene 5:1 , SGM Untergriesheim : SGM ABI I 1:3


11.10.17 B1-Junioren

SGM ABI I : SGM Gundelsheim Krumme Ebene 5:1

Bereits am Mittwochabend hatten die B1-Junioren die SGM Gundelsheim Krumme Ebene am Neckar zu Gast in Beilstein. Nach anfänglichen Problemen im Aufbauspiel versuchten die Jungs der SGM ABI durch ruhiges Passspiel den Spielaufbau zu ordnen. Der Gegner stand anfangs defensiv sehr gut und machte es uns nicht einfach. Aus einer unübersichtlichen Situation im Strafraum heraus, erzielte Marco Schmidt die 1:0 Führung. Die Jungs kamen nun besser ins Spiel und belohnten sich nach einem Eckball mit dem 2:0 durch Jan Weber. Kurz vor der Halbzeit konnte Maik Ferreira durch ein Freistoßtor noch auf 3:0 erhöhen. In der 2. Halbzeit erspielten sich die Jungs durch schöne Kombinationen mehrere gute Torchancen. Gerade in dieser Spielzeit konnten die Gäste durch einen Foulelfmeter auf 3:1 verkürzen. Dies konnte unsere Mannschaft jedoch nicht aus dem Konzept bringen und durch einen schönen Spielzug mit einem schönen Zuspiel über rechts konnte Nils Zastrow auf 4:1 erhöhen. Den Schlusspunkt konnte Durim Kastrati mit seinem Treffer zum 5:1 Endstand setzen. 

Es spielten:

Nicolay Ryl, Marcus Merkle, Maik Ferreira, Alexander Lohoff, Mirko Marinkovic, Jan Weber, Maximilian Knöll, Marco Schmidt, Nils Zastrow, Fazli Kaya, Fabian Braun, Fabian Basic, Durim Kastrati, Lucas Strommer 

15.10.17 B1-Junioren

SGM Untergriesheim : SGM ABI I   1:3

Nach dem erfolgreichen Spiel am Mittwoch mussten die Jungs der B1-Junioren am Sonntag dann zum Auswärtsspiel bei der SGM Untergriesheim antreten. Ein wichtiges Spiel, da es sich um den Tabellennachbarn handelte. Die SGM ABI erwischte einen sehr guten Start und konnte bereits in der 8. Spielminute nach schöner Vorarbeit von Nils durch Fabian Basic mit 1:0 in Führung gehen. Mit der Führung wurde die Mannschaft ruhiger und erarbeitete sich eine klare Feldüberlegenheit. Der Gegner konnte nur noch mit langen Bällen nach vorne agieren. Einen schönen Pass aus dem Mittelfeld in die Schnittstelle der Abwehr konnte wiederum Fabian Basic zum 2:0 nutzen. Man erspielte sich nun wieder mehrere gute Torchancen. Eine kleine Unachtsamkeit eines gegnerischen Abwehrspielers und seines Torwarts, nutze Fabian Braun zum 3:0 Halbzeitstand. Trotz einer sicheren 3:0 Führung wurde die Mannschaft in der 2. Halbzeit etwas unkonzentrierter. Es schlichen sich vereinzelt Abspielfehler im Spielaufbau ein, was den Gegner etwas besser ins Spiel brachte. Man passte sich der Spielweise des Gegners an. Mitte der 2. Halbzeit konnte der Gastgeber durch ein Freistoßtor auf 3:1 verkürzen. Die Jungs der SGM ABI kamen nun wieder etwas besser ins Spiel und konnten sich wieder gute Torchancen erarbeiten. Kurz vor Ende konnte eine sehr gute Torchance vom gegnerischen Torhüter noch vereitelt werden. Nun gilt es am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen den FSV Friedrichshaller SV den nächsten Sieg einzufahren, um sich im oberen Tabellenbereich festzusetzen.

Es spielten:

Lucas Strommer, Maik Ferreira, Marcus Merkle, Mirko Marinkovic, Alexander Lohoff, Jan Weber, Maximilian Knöll, Marco Schmidt, Nils Zastrow, Fabian Basic, Fazli Kaya, Fabian Braun, Marcel Gebert, Durim Kastrati.


Geschrieben am 17. Oktober 2017 von A. Schumacher