Guter Rückrundenauftakt für die ABI-D-Junioren


Guter Rückrundenauftakt für die ABI-D-Junioren

 

Zum Auftakt der Rückrunde stand für die ABI-D-Junioren ein Heimspieltag mit drei Partien an. Den Auftakt machten die D2 und D3.

Die D3 hatte es mit der SGM Fürfeld zu tun. Gegen den auch körperlich starken Gegner spielten die Jungs eine gute Partie. Den frühen Rückstand der Gäste konnte Ryan kurz vor der Halbzeitpause durch einen Foulelfmeter ausgleichen. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen für beide Mannschaften. Getroffen haben jedoch die Fürfelder zum 2:1 Gästesieg.

 

Zeitgleich spielten die D3 – Junioren gegen die SGM Obergriesheim. In einem spannenden Spiel ging es torlos in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte war es eine verbissen geführte Partie. Kurz vor dem Spielende konnte Valentino die nicht unverdiente Führung erzielen. Die Jungs konnten den knappen Vorsprung halten und feierten gleich zum Rückrundenauftakt den ersten Sieg.

 

Den Abschluss machten die D1-Junioren. Sie bekamen es mit der SGM Hardthausen zu tun. Die Bezirksstaffel mit 6 Mannschaften ist sehr leistungsgleich. So bekamen die Zuschauer ein enges Spiel zu sehen, das die ABI-Mannschaft mit 2:0 für sich. Die Tore fielen durch ein Eigentor und durch Finn.

 

ABI-C-Junioren mit Traumstart in die Rückrunde

 


Geschrieben am 23. März 2018 von A. Schumacher