Erster Sieg für die D3


Erster Sieg für die D3

Die D3 hatte es am Samstag in ihrem 1. Heimspiel mit der TSG Heilbronn III zu tun, einer Mannschaft, den die meisten Kinder aus der Vorsaison noch als schweren Gegner in Erinnerung hatten. Die Jungs gingen von Beginn an sehr konzentriert zu Werke und hatten mehr vom Spiel, standen sicher in der Abwehr und versuchten, sich Chancen zu erarbeiten, welche durch Mehmet und Felix schließlich zu einer 2:0 Halbzeitführung vollendet wurden. In der zweiten Hälfte hatten wir noch einige gute Gelegenheiten, waren aber zu hektisch, um diese zu nutzen. Unsere Defensive ließ aber trotz einiger Spielerwechsel auch nichts mehr anbrennen und falls doch einmal ein Heilbronner Spieler durchkam, so war MARCEL zur Stelle und parierte. So hat die Mannschaft das Spiel verdient gewonnen und blickt zuversichtlich auf das nächste am Samstag in Frankenbach.

Für die D3 waren im Einsatz: Marcel (Tor), Benjamin B., Andrew, Florian, Benjamin M., Mehmet, Aaron, Florin, Paul, Valentino, Peter, Phillip und Felix.

Michael Braun


Geschrieben am 25. September 2017 von A. Schumacher