D1 siegt am letzten Spieltag und wird dritter in der Bezirksstaffel


D1 siegt am letzten Spieltag und wird dritter in der Bezirksstaffel

Am letzten Spieltag sicherten sich die ABI-D1-Junioren den dritten Platz in der Bezirksstaffel. In einem guten D-Junioren-Spiel wurde die zweite Mannschaft der Neckarsulmer Sportunion geschlagen. Überragender Spieler einer insgesamt gut aufgelegten Mannschaft war Finn, der zwei der drei Tore schoss und das dritte mustergültig für Linus auflegte. Dem Gegner gelang lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich.

Die D4 musste sich nach großem Kampf mit 3:4 bei der dritten Mannschaft der TSG Heilbronn geschlagen geben. Die D2 verlor deutlich gegen die SGM Willsbach 2. Wie so häufig in der Rückrunde konnten zahlreiche gute Chancen nicht verwertet werden.

Nach der offiziellen Runde nehmen die Mannschaften noch an verschiedenen Turnieren teil. Höhepunkt ist dabei das Heimturnier in Beilstein mit insgesamt 20 D-Juniorenteams aus der ganzen Region.

Der ältere Jahrgang 2005 trainiert seit der vergangenen Woche bei den C-Junioren. Trainingszeiten: Montags in Abstatt, donnerstags in Beilstein jeweils von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr.

Am 29.06.2018 findet in Ilsfeld das Begrüßungs-Abschieds-Fest für die D-Junioren in Ilsfeld statt. Eingeladen sind dazu die D-Junioren der neuen Saison (Jahrgang 2007). Training für die neuen D-Junioren-Mannschaften ist ab dem 03.07.2018 dienstags – 17:45 bis 19:30 in Ilsfeld – und (Neu!) freitags – 18:00 Uhr bis 19:45 in Beilstein.


Geschrieben am 18. Juni 2018 von A. Schumacher