D-Junioren 5. Platz beim Turnier in Allmersbach


D-Junioren 5. Platz beim Turnier in Allmersbach

Am Pfingstsamstag nahmen die ABI-D-Junioren beim gut besetzten Turnier in Allmersbach im Tal teil. Über alle fünf Spiele zeigten die Jungs eine spielerisch sehr gute Leistung. Wie so häufig jedoch konnte die spielerische Überlegenheit nicht in Tore umgemünzt werden. Klarste Torchancen wurden nicht genutzt. Gerade im entscheidenden Spiel der Vorrunde wurde dadurch der Einzug ins Halbfinale im wahrsten Sinne des Wortes verspielt. So spielten die Jungs um Platz 5 und machten vielleicht ihr bestes Spiel. Von Beginn an setzten sie den Gegner – das Juniorteam aus Sulzbach und Oppenweiler – stark unter Druck, so dass dieser kaum aus der eigenen Hälfte herauskam. Folgerichtig fiel dann das 1:0 durch Phil. Auch danach ließen die ABI-Jungs nicht nach und erhöhten durch Mikail auf 2:0. Bis zum Schlusspfiff hatte das Team dann weitere klare Gelegenheiten, das Ergebnis zu erhöhen. Doch am Ende blieb es beim 2:0. Der fünfte Platz unter 10 Mannschaften war letztendlich ein gutes Ergebnis, wenn auch mit etwas Konsequenz vor dem Tor mehr drin gewesen wäre.

Für die D-Junioren spielten: Marcel (Tor) – Yannick – Nico – Talha – Marius – Manuel S – Güven – Phil B – Mikail – Valentino – Marco


Geschrieben am 23. Mai 2018 von A. Schumacher