ABI – Vorbereitungsturnier der D-Junioren: Ein voller Erfolg!


ABI – Vorbereitungsturnier der D-Junioren: Ein voller Erfolg!

Letzten Samstag trafen sich 15 D-Junioren-Teams (darunter 5 ABI-Mannschaften) zum Saisonvorbereitungsturnier in Abstatt. Denn bereits in einer Woche startet die Frühjahrsrunde bei den D-Junioren im Unterland. War es zu Beginn noch empfindlich kalt, der Platz war noch mit einer leichten Pulverschneeschicht überzogen, wurde es im Tagesverlauf milder und sonniger, so dass das Turnier bei guten Bedingungen stattfinden konnte. Bis auf eine grippegeschwächte Absage kamen auch alle Teams. Dabei  waren Mannschaften aus dem Unterland, aber noch darüber hinaus. VFB Eppingen, TSG Backnang, VFR Großbottar und VFL Mainhardt sorgten für überregionalem „Flair“.  Sportlich konnten die Jungs und Mädels zeigen, wie gut sie aus der Hallensaison gekommen waren. Es gab viele packende Partien auf einem guten spielerischen Niveau. Und bei allem Ehrgeiz blieb die Atmosphäre unter den Jungs und Trainern sportlich fair. Turniersieger wurde die Mannschaft der TSG Heilbronn. Aufgrund der um ein Tor schlechteren Tordifferenz erreichte die erste ABI-Mannschaft den zweiten Platz. Aber auch die anderen ABI-Teams schlugen sich gut. An der Chancenverwertung muss aber noch gearbeitet werden.

Organisatorisch leisteten die ABI-Eltern ganze Arbeit und zauberten ein reichhaltiges Buffet, das am Schluss ganz schön geräubert war. Zudem sorgten sie für den reibungslosen Auf- und Abbau. Ohne diese Unterstützung wäre ein solches Turnier nicht durchführbar. Mittlerweile hat sich unter der ABI-Elternschaft ein professionelles Team gebildet, die uns Trainern viel Arbeit abnimmt. Herzlichen Dank!


Geschrieben am 4. März 2018 von A. Schumacher